Peter Rabbit

Peter Rabbit

In einem Reiseführer über den Lake District habe ich den Hinweis auf Beatrix Potter gelesen, die ungewöhnlich für ihre Zeit und Herkunft, es geschafft hat, Kinderbücher zu veröffentlichen. Angefangen hat es mit Briefen der unverheirateten Miss Potter an ihre kranke Neffen und Nichten, denen sie kleine Geschichten im Brief schickte.

Peter ist ein unfolgsames kleines Hasenjunge, das im Gegensatz zu seinen Geschwistern, das Verbot in Mr. McGregors Garten zu schlüpfen, in dem sein Vater zu Tode kam, missachtete. Zuerst war er dort sehr glücklich. Er stopfte sich das Mäulchen mit Karotten voll, bis er von Mr. McGregor gesehen und verfolgt wird. Nach einer turbulenten Verfolgungsjagd gelingt es ihm, aus dem Garten zu entkommen. Seine Geschwister bekommen abends von der Mutter einen leckeren Nachtisch. Peter aber liegt mit Bauchschmerzen im Bett.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s