Schlagwörter

, , ,

wikimediaProjekte der Wikimedia Foundation

Heinz Prange

Debras Verlag

ISBN 978-3-937150-16-1

 

 

Der Autor HEINZ PRANGE ist Inhaber des Debras Verlages.

Der Debras Verlag ist seit 2004 in Konstanz (Baden-Württemberg) tätig.
Der Debras Verlag ist ein Unternehmen, das mit deutschen Erst-Ausgaben von Büchern aus Brasilien gestartet ist.

 

Inhalt: In der Broschüre werden die 15 Projekte der WIKIMEDIA FOUNDATION mit Hinweisen auf interessante Seiten oder Links vorgestellt. Man probiert diese am besten direkt am PC aus.

Mir ging es wie fast allen. Ich kannte außer Wikipedia und Wiktionary nichts. Auf Wiktionary bin ich als Autorin einmal zufällig gestoßen.
Die Broschüre ist sehr informativ, den Link zu Wikibooks habe ich an meinen Enkel weitergeleitet. Als Nachschlagewerk steht das Buch nicht, wie ich gesagt habe, auf meinem Schreibtisch, sondern ich habe mir die Links auf Wikivoyage, Wikispecies, Wikisource und Wiki Commons in meine Favoritenleiste gelegt, da ich in Zukunft gerne darauf zurückgreifen werde. Die anderen Wikis sind für mich nicht interessant, aber ich weiß nun, dass es sie gibt. Und das ist gut.
Ein großes Dankeschön an den Debras Verlag für diese Broschüre.
Ein bisschen schwer zu lesen, aber die Informationen sind ja auch zum Benutzen gemacht.
4 Sterne

Advertisements